Abendlicher Fotospaziergang                                                 09.08.2013

 

Albstadt-Ebingen

Der vierundzwanzig  Meter hohe Schlossfelsenturm in Albstadt-Ebingen, von dem man schöne Ausblicke auf das obere Schmiechatal und Albstadt-Ebingen genießen kann, bot sich jüngst als Übungsmotiv für einen interessanten abendlichen, ersten Fotospaziergang des LandFrauenverband Zollernalb an.

In die richtige Einstellung der Kameras für geglückte Fotos bei Dämmerung, Nacht und Kerzenschein  wies  die Fotografin Jill Carstens aus Sonnenbühl ein. Bis zum Sonnenuntergang konnten bei besten Wetterverhältnissen  die Licht- und Farbimpressionen um den Turm festgehalten werden. Danach bestiegen die Teilnehmerinnen den Turm und wurden anschließend von Jill Carstens in die „Blaue Stunde“ eingewiesen. Hier erfuhr „Frau“ auf was zu achten ist, wenn wenig Licht vorhanden ist. Unter der Verwendung von Fotostativen, Einstellung von Selbstauslöser und langer Belichtungszeit, sowie fleißigem Üben entstanden ausdrucksstarke Aufnahmen. Jill Carstens zeigte bei der gelungenen Veranstaltung  den Frauen auch, wie effektvolle Stimmungsbilder von brennenden Kerzen gemacht werden.


Aktuell   Kontakt   Sitemap   Impressum   Datenschutzerklärung  
(c) 2013 - 2018 KreislandFrauenverband Zollernalb e.V. - Alle Rechte vorbehalten .